Unsere Regeln

  • Anstand, Höf­lich­keit und Respekt wer­den vor­aus­ge­setzt.
  • Akzep­tiert die Gren­zen der ande­ren Teil­neh­men­den. Ein Nein ist ein Nein.
  • Nie­mand muss etwas über sich erzäh­len, das er/ sie nicht will.
  • Bei Unsi­cher­hei­ten bezüg­lich des Alters (18. bis 36. Geburts­tag) behal­ten wir uns vor, einen Aus­weis zu ver­lan­gen.
  • Bild- und Ton­auf­nah­men sind grund­sätz­lich ver­bo­ten. Mit­glie­der vom Lei­tungs­team wer­den an Events (z.B. Show & Tell) teil­wei­se die Agie­ren­den (z.B. Vor­tra­gen­de) foto­gra­fie­ren – es wer­den aber kei­ne Bil­der ver­öf­fent­licht, auf wel­chen Besucher*innen des Stamm­ti­sches zu erken­nen sind.
  • Wir sind an einem gewöhn­li­chen öffent­li­chen Ort und sind dem­entspre­chend in Stras­sen­klei­dung geklei­det.
  • kein Ein­tritts­preis
  • wer sich unwohl oder unsi­cher fühlt, darf jeder­zeit ein Mit­glied des Lei­tungs­teams um Rat und Hil­fe fra­gen.
  • Falls ihr vor­zei­tig gehen soll­tet (wor­über wir natür­lich sehr trau­rig wären), denkt bit­te dar­an, eure Rech­nung beim Wirts­haus zu bezah­len.